Aktuell


51. Bernisch-Kantonales Jodlerfest, 15-17. Juni, Wangen an der Aare

Voller Motivation und Vorfreude sind wir am letzten Wochenende an das bernisch- kantonale Jodlerfest gereist. Nach dem Wettvortrag in der Kirche Wangen an der Aare, hatten wir bei schönstem Wetter einen geselligen Ausklang, mit viel Jodelgesängen, zuwelchem sich immer wieder mehrere Leute, gerne dazugesellten.

Am Sonntag durften wir dann die langersehnte Klassierung erfahren. Mit voller Freude dürfen wir eine Eins entgegennehmen. Vielen Dank


Klangfestival 2018 in Alt St. Johann

Zusammen mit drei polnischen Damen und einem vietnamesischen Herren, durften wir sehr interessante Melodien aus verschiedenen Kulturen erfahren. 

Es war beeindruckend, wie die Melodien und Klänge, trotz komplett verschiedenen Stilrichtungen, irgendwie doch mit einander harmoniert haben.


Auch dieses Jahr durften wir wieder eine grosse Besucherzahl an unseren Jodlerabenden begrüssen.

Wir danken an dieser Stelle ganz herzlich für die guten Gespräche und gemütlichen Stunden.

Im Fokus stand dieses Jahr natürlich unser neuer Tonträger. Gerne versenden wir die CD's auch per Post. Für eine Bestellung können sie sich bei Hansueli Scherrer unter 071/ 994 19 84 telefonisch, oder per Mail hansuei@jodlerklub-wattwil.ch melden. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.


Fototermin

Für unseren neuen Tonträger, braucht es natürlich auch ein Bild, von wem diese Töne geschaffen wurden. Anlässlich diesem Projekt, hatten wir einen Fototermin, wobei Sie nun einmal alle aktuell aktiven Jodler unseres Klubs sehen.


01.03.2018 Probe im Löwen Hemberg

Letzten Donnerstag, hatten wir eine weitere Probe im Löwen Hemberg, bei Familie Roth. Nebst der Probe gab es für uns ein sehr feines Nachtessen. Von den an unseren Jodlerabenden beliebten Fleischpreisen, hatten wir die Filets für uns beiseite genommen und diese, an diesem Abend mit weiteren Köstlichkeiten sehr genossen. Ruedi und Lukas sorgten für musikalische Unterhaltung, was den Abend noch weiter verschönerte.

An dieser Stelle, ein herzliches Dankeschön an das ganze Löwen- Team, es war sehr fein und gemütlich. 


01.02.2018 Erste Probe bei Ruedi

Am Donnerstag hatten wir unsere erste Probe in Ruedi's künftiger Wirtelokalität.

Am 15. Februar 2018, werden Ruedi und seine Frau Elsbeth, den Löwen Hemberg neu eröffnen.

Wir wünschen euch viel Erfolg!

Wir freuen uns auf viele frohe und gesellige Stunden.

Link: www.loewen-hemberg.ch


19./20.01.2018 Jodelmusical "Stilli Zärtlichkeite"

Am Freitag- und Samstagabend, wurde wieder das beliebte Jodelmusical "Stilli Zärtlichkeite" im Thurpark, in Wattwil durchgeführt. Unser Jodlerklub durfte auch, bei einem vollgefüllten Saal, mitwirken. Es waren tolle Abende, obwohl ein paar unserer Klubmitglieder, teils ferienhalber, teils krankheitshalber abwesend waren.

Einen herzlichen Dank dem ganzen Musical- Team, dass wir mit dabei sein durften.


13.01.2018 Delegiertenversammlung NOSJV, Arbon

Am Samstag, 13. Januar 2018, lud das OK des nordostschweizerischen Jodlerverbandes, zur Delegiertenversammlung in Arbon ein.

Wir durften unserem aktiven Vereinsmitglied und langjährigen, ehemaligen Präsidenten, Sepp Forrer zu seinem 25 jährigen Jubiläum gratulieren. Er ist somit nun auch ein Veteran im NOSJV.

Den Tag haben wir am alten Silvester in Urnäsch und Waldstatt, mit viel Gesang und sehr fröhlicher Stimmung ausklingen lassen.

Sepp, dir nochmals herzliche Gratulation von all deinen Jodlerkameraden und herzlichen Dank für dein, nicht selbstverständlich, grosses Engagement in unserem Verein. Wir freuen uns auf deine nächsten 25 Jahre mit dir. ;-)


05.01.2018 HV Jodlerklub Wattwil

Am Freitag 05. Januar 2018, fand die jährliche Hauptversammlung des Jodlerklubs Wattwil, im Restaurant National statt.

Unser Präsident Fredy Kuratli, führte wie gewohnt, gekonnt durch die Traktandenliste.

Leider müssen wir zwei Austritte verzeichnen.

Unser langjähriges Mitglied Ernst Alder, wird nach über 50 Jahren als Aktivmitglied, seinen letzten Auftritt, während unseren Jodlerabenden mit uns bestreiten.

Weiter wird sich unser Aktivmitglied Emil Alder, seinen anderen Aufgaben als junger Vater, Landwirt und Musikant widmen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei den Beiden, für die fröhlichen, kameradschaftlichen und lustigen Momente herzlich bedanken.

 

In diesem Sinne:

Gerne nehmen wir Anmeldungen von traditions-, gesangs- und kameradschaftsbewussten, potenziellen Neumitgliedern entgegen.